Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Arno Baumgärtel: Die Sozis vom alten Schlag (zum Blog vom Dienstag)

„Albert Osswald, ein Sozi vom alten Schlag, von den roten Socken über
das soziale Gewissen bis zum pragmatischen Hirn. Ein paar seines
Schlages, und die SPD stünde heute anders da.“

„Brrrr…“ ruft da der Weihnachtsmann seinen Rentieren zu. Die
SPD-Granden, die uns Betonpolitik, den Radikalenerlass, Niedriglöhne und
Harz IV beschert haben. Die Gesine will es nun mit dem Kevin versuchen
zu richten. Viel Glück. Sie wird scheitern, sie hat keine Ahnung von
Parteipolitik. Das goldene Zeitalter von Willy Brandt war eine
Ausnahmesituation in der Geschichte der SPD. Einer, der im richtigen
Moment was bewegen konnte und bewegt hat und dann von seinen Genossen
abserviert wurde. Was wir heute erleben, ist sozusagen das wahre Gesicht
der SPD.  Auf Links-blinken und Rechts-abbiegen, wie bei den nordischen
Parteischwestern, dürfen wir uns schon einstellen. (Arno Baumgärtel/Gießen)