Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Walther Roeber: Hat nichts mit „Koketterie“ zu tun

An Ende der Mail angefangen: Pfarrer Lenz sollte sich auf den aktuellen
Stand der Wissenschaft bringen, der angebliche Massenselbstmord der
Lemminge ist eine Legende. Genauso ist es für mich eine Legende, dass da
ein jungfräulich geborener Wanderprediger gen Himmel gefahren ist als
„Wiederauferstandener“ und dass gar vom Himmel „heiliger Geist“ auf die
Erde herabregnen würde. Ich kann nur sagen „Herr, lass Hirn regnen!“

Ja, ich habe Angst vor gewissen Ausprägungen des Islam, ich habe Angst
vor Politikern (und anderen „Größen“), die meinen, sich über alle Regeln
hinwegsetzen zu können/dürfen. Dagegen muss man sich wehren dürfen und
zwar nicht indem man die andere Wange auch noch hinhält. Da darf man
sich auch nicht auf den „Humanismus“ zurückziehen, sondern sollte Regeln
befolgen, die – in ziemlich vielen Fällen demokratisch – sich im Lauf
der Zeit entwickelt haben – man nennt das auch „gesunden
Menschenverstand“. Der allerdings geht gerade an vielen Orten verloren,
scheint ein globales Problem zu sein.

Wenn man sich aktuelle Entwicklungen ansieht, werden solche Regeln
allerdings an vielen Orten in der Welt nicht nur in Frage gestellt,
sondern außer Kraft gesetzt. Und dann hat es nichts mit „Koketterie“ zu
tun, wenn man sich hilflos und ratlos vorkommt, und sich selbst und das
Geschehen rundherum in Frage stellt. Beten hilft dann ganz bestimmt nicht!

Nein, ich bin in diesem Sinne kein Christ, aber ich bin deswegen auch
noch kein Nazi… Leider geraten allerdings meine Werte-Vorstellungen
immer mehr ins Wanken. An dieser Stelle kommen dann wieder die
menschlichen Lemminge ins Spiel: welchen Prädatoren fallen sie zum Opfer
oder welchen Anführern (?) folgen sie und was wird am Ende passieren
(siehe z.B. Hawaii). Darauf wird Pfarrer Lenz außer seinem Glauben
wahrscheinlich auch keine Antwort haben. Meine Theorie ist, dass Ratten
und Kakerlaken möglicherweise überleben werden, aber sicher ist auch das
nicht. (Walther Roeber/Bad Nauheim)

Baumhausbeichte - Novelle