Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Erhard Neurath: Dirk Nowitzki

Sie fragen sich in Ihrer gestrigen Kolumne, was Dirk Nowitzki noch antreibt.
Ich glaube nicht, dass er „nur spielen“ will, und es ihm weder um Geld noch um Rekorde geht.
Da unterschätzen Sie ihn aber gewaltig.
Er liegt derzeit auf der Liste der erfolgreichsten Werfer der Geschichte (All Time Point Leaders) auf dem sechsten Platz mit (heute) 30.349 Punkten. Da er noch knapp zwei Spielzeiten (je 84 Spiele) vor sich hat, kann er bei normalem Verlauf (ohne lange Verletzungen) noch etwa 2.000 Punkte erzielen.
Damit würde er die „Legenden“ Wilt Chamberlain (31.419 Punkte) und vielleicht sogar Michael Jordan (32.292 Punkte) noch überholen.
Chamberlain ist übrigens immer noch der einzige Spieler, der in einem Spiel 100 Punkte erzielt hat. Und Jordan gilt als bester Spieler aller Zeiten.
Allerdings muss er dabei auf LeBron James aufpassen, der derzeit Siebter mit 28.959 Punkten ist, und noch einige Spielzeiten vor sich hat. Der könntel sogar noch Kareem Abdul-Jabbar einholen, der seit vielen Jahren mit 38.387 Punkten auf Platz 1 steht. (Erhard Neurath/Karben)

Baumhausbeichte - Novelle