Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Sonntag, 27. August, 11.35 Uhr

Und es hat Schwupps gemacht. Und Spaß. Die Montagsthemen. Vorher auch der Blog. Trotz der Apokalyptik. Denn Spaß macht der Flow, in den man beim Schreiben kommen kann wie beim Laufen. Dort kenne ich ihn aber nicht, ich laufe nicht gerne. Ich fühle ihn beim Schreiben eher wie beim freihändigen Radfahren auf einem asphaltierten Grüner-Plan-Weg, leicht bergab und ohne Gegenwind. Oder mit Akku, eingeschaltet auf hoher Stufe. Aber wer zu sehr im Flow läuft, fährt oder schreibt, ist auch sturzgefährdet. Oder stolpert in ein Golfloch oder über einen Golfschläger. Siehe Montagsthemen. Unter den Links rechts (gw-Beiträge Anstoß; Hinweis nur für eventuell neu hinzu gekommene Leser). Frage dazu: Soll ich “Sport, Gott & die Welt” moderner gestalten lassen? Mit Blick auf mehr Klick-Zahlen, die mir herzlich unwichtig waren und sind? Oder wollen wir unter uns bleiben?

Baumhausbeichte - Novelle