Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Bernd Schieferstein: Ermutigung

Nach der Lektüre Ihrer heutigen Kolumne (meiner Lieblingskolumne in der GAZ, gehört zur morgendlichen ´Pflichtlektüre´) möchte ich Sie doch doch zu einer Extra-Kolumne betreffs Widerlegung der Sportgeschichtsschreibung im Zusammenhang mit dem Tod von B. Dressler (u. a. der Verabreichung des Präparats Buscopan Compositum) und dem Prinzip des Vertuschens und Verdrängens (FAZ vom 09.04.2012) ermuntern. Allein die Wikipedia-Lektüre der Todesumstände und die unzureichende Aufarbeitung hat mich doch emotional sehr beschäftigt: https://de.wikipedia.org/wiki/Birgit_Dressel    Zum weiteren Verkauf des umstrittenen Schmerzmittels in sogenannte Entwicklungs- und Schwellenländer (z.B. Brasilien) und den damit verbundenen Folgen gibt es einen interessanten Beitrag des ARD-Magazins Report Mainz:  https://www.swr.de/report/schmutziges-geschaeft-pharmakonzern-verkauft-in-deutschland-verbotenes-medikament-in-brasilien/-/id=233454/did=10484464/nid=233454/1kew7tx/index.html  Bezeichnend hier die Stellungnahme des Pharmakonzerns: “Das positive Nutzen-Risiko-Profil des Präparates spricht gegen eine Marktrücknahme.” (Bernd Schieferstein/Gießen)

Baumhausbeichte - Novelle