Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Sonntag, 30. Oktober, 6.45 Uhr

Die gewonnene Stunde kommt mir gelegen und passt sich harmonisch in meinen Wochenendrhythmus ein. Gestern kleine Feier in Wetzlar zum 50. Abi-Jubiläum und dennoch heute zu gewohnter Stunde am Ball bzw. Blog. Bilanz meiner alten Klasse: Einer ist verschollen (man munkelt, mit nicht ihm gehörenden Millionen abgetaucht), einen sieht man ab und zu als verwahrlosten Alk-Penner durch die Stadt ziehen, einer ist gestorben (einer der Sympathischsten, beliebter Anwalt, Parkinson). Der Rest ist einigermaßen wohlauf bis putzmunter. Ziemlich gute Bilanz für unser Alter.

Reinhard Schmandt, Ex-Kommilitone und nach Jahrzehnten durch seine WBI-Teilnahme wieder in Kontakt, erinnert mich in seiner aktuellen Auflösung an ein anderes 50-Jahre-Jubiläum:

PS: Weißt Du eigentlich, dass es in wenigen Tagen im November 50 Jahre her ist, dass zusammen mit Dir noch 9 andere Personen 1966 in Gießen nach dem ersten Kurzschuljahr (früheres G8!!!) das Studium des Faches Sport aufnahmen. Heino Dörr, Kurt Berk (im April dieses Jahres in Edmonton/Kanada verstorben), Ernst Haus, Dieter Müller, Günter Glasauer und ich sowie die 3 Mädel Christel Schumann, Cordula Größer und Anusch Zeller waren das. Nur 10 Studierende in einem Semester! Unglaublich! Vor allem die Übungen im Turnen bei Artus bleiben unvergesslich.

Noch ein WBI-P.S., von Uwe-Karsten Hoffmann, ebenfalls ein Memento mori:

…übrigens war Ihr ehemaliger, leider zu früh verstorbener Ex-Kollege, Peter Kraus aus Braunfels, mein lebenslanger Freund und Klassenkamerad, genauso der auch verstorbene Klaus Beck, ein ungewöhnlich wertvoller Mensch!

Aber nun muss ich mich davon lösen und Business as usual versuchen. Muss ja. Soll ja. Will ich ja. Kann ich ja. Mach ich ja gerne. Montagsthemen. Heute allerdings doch mit einem kleinen Handicap, denn mein Nürnberger Sport-Trichter, aus dem unten die Bröckchen für die Kolumne rauskommen, ist gestern nicht befüllt worden. Muss ich nachholen. Jetzt. Gleich. Bis dann.

 

Baumhausbeichte - Novelle