Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Sonntag, 29. Mai, 6.50 Uhr

Lange bei den Meldungen der Nacht aufgehalten. Viele Verletzte, vor allem Kinder, bei Blitzeinschlag “aus heiterem Himmel” auf einem Fußballplatz. Ein NBA-Profi will seine Ex-Freundin besuchen, um den ersten Geburtstag der gemeinsamen Tochter zu feiern, und wird erschossen, weil er sich in der Tür geirrt hat. Ein Sechsjähriger wird vermisst,  aber heil gefunden. Alle atmen auf, er wundert sich: War doch nur mit dem Fahrrad unterwegs. Kleine Sechs-Stunden-Tour. Aus dem Holz werden Tour-Sieger geschnitzt. Ein Achtjähriger fährt mit dem Rad auf der Autobahn – Vollsperrung. Ihm passiert nichts, aber er gewinnt eine Wette um zehn Euro und ein Überraschungsei.

Auch ich war mit dem Fahrrad unterwegs. Letzte Woche, mit drei alten Freunden. Angenehme Menschen. Gut situierte Bürger. Gebildet. Haben früher, schätze ich, SPD oder CDU gewählt, Keinesfalls Links oder Rechts oder Grüne. Im Gespräch, wie das so ist unter alten Jungs, alle Probleme dieser Welt gelöst. Dabei wird mir klar: Heute wählen sie AfD.

Nicht die Dumpfbacken sind das Problem. Es gibt schon genug Idioten, da muss man nicht auch noch Verunsicherte und Enttäuschte zu Idioten erklären. Wer das tut, wie viele in den CDUSPDGRÜNLINKS-Parteien, ist selber einer.

Was hat der AfDler, der früher CDU war, in der FAS wirklich gesagt oder gemeint? Skandal-Meldung in Bild und SZ online: Er habe gesagt, Boateng sei ein guter Fußballer, aber niemand wolle ihn als Nachbarn haben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er das wirklich so gesagt und gemeint hat. Das wäre nicht nur dumm und dumpfbackig, sondern auch furchtbar unclever. Gleich werde ich das Interview in der FAS lesen, sie liegt schon neben mir.

Erste Stichwortsammlung für die Montagsthemen: Krämpfe, Kohlenhydrate, Low Carb / Bärte, Ramos / die Maer von Spaniens Liga / Mo Farah, Joe Kovacs, David Storl, Sandra Perkovic und die Jungs, die “was mit Bodybuilding machen” / Zehnkampf, männermordende Disziplin, weiß man spätestens, seit Bruce Jenner zur Frau wurde / die Kolumne “bespielen” / Doping und Russland und wir: 8 von 23, Ritalin und Co., Hirndoping, Botox, 600 000 Mäuse, Klopp, Höwedes, Bellarabi / Dieter Baumanns Tochter “knackt die Olympianorm (400 m Hürden). Doppelpack schnüren, realisieren usw. / natürlich Boateng / Zidane und Simeone beide auf unterschiedliche Weise Gegenentwurf zu Guardiuola und Tuchel, dazu das schöne Pfefferstreuer-Zitat.

Alles noch bunt durcheinander. Aber immerhin schon viel Auswahl. Packen wir’s an. Später. Erst KKKK plus FAS und Samstags-SZ. Dann erst Neusichtung und Gliederung (ja, ich mach das wie früher beim Schulaufsatz). Bis dann.

Baumhausbeichte - Novelle