Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Mittwoch, 24. Februar, 11 Uhr

Ich muss mich mal selbst loben: Der Zwischen-Anstoß, den ich gerade geschrieben und online gestellt habe (“Trotz-Demos”), entspricht meiner Idealvorstellung. Leider erreiche ich sie fast nie. Diesmal aber perfekt. Hat nichts mit dem Inhalt zu tun, den können andere sowieso besser beurteilen. Aber die Länge! Beziehungsweise die Kürze! Ideal für das Layout und nicht solch ein “Riemen”, der die Zeitungsseite erschlägt und den Jungs in der Redaktion die Faust in der Tasche ballen lässt. Vermute ich jedenfalls. Mir ginge es so. Mir sagen sie es nicht. Wahrscheinlich aus “Ehrfurcht vor schlohweißen Haaren” (war mal ein schlimmer Schleimhit von Camillo Felgen, dem Vorgänger von Frank Elstner bei Radio Luxemburg; da musste man nur ein klitzekleines Stück weiter auf der Mittelwelle drehen und war beim Piratensender Radio Veronika).  - Nur-Online-Leser jucken Kürze, Länge und Layout natürlich nicht. Wenn ich manche Zeitungen sehe, scheint dort das auch Blattmacher nicht mehr zu interessieren. Natürlich nicht bei uns. Ist doch klar.

Baumhausbeichte - Novelle