Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Montag, 21.September, 18.50 Uhr

Nachtrag zur “Wir helfen”-Aktion in der Fußball-Bundesliga: Dass “Bild” der “treueste Freund Israels” ist (siehe “Montagsthemen”), hat mir ein Leser als “Lob für Bild” übel genommen.  Seine Einschränkung: Vielleicht übersehe er, dass ich mein Lob als ein ironisches verstehe. Ist aber weder Lob noch Ironie, sondern nur eine Feststellung. Ob ich sie gut oder schlecht finde? Kein Kommentar. Zu viele Fallstricke.

Baumhausbeichte - Novelle