Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Freitag, 22. Mai, 12.00 Uhr

Erst die “Nach-Lese” ins Blatt-Layout und online (siehe “gw-Beiträge Kultur”) gestellt, danach den “Sport-Stammtisch” geschrieben und dito (siehe “gw-Beiträge Anstoß”), inklusive Crossover-Schluss zur “Nach-Lese” – damit fing Finsten, pfängt Pfingsten an, hört aber gewiss am Dienstag in den “Montagsthemen” so nicht auf, denn ich schreibe sie nicht, sondern bin radtouristisch unterwegs. Hoffentlich, denn zuvor stehen zwei lange Bahn-Reisen (München) an. Dem Mann, dessen Name zu denen gehört, die ich mir nicht merken will, ist ja einiges zuzutrauen. Ach, nein, den Satz würde ich jetzt am liebsten streichen, aber das verbietet mein Blog-Ehrenkodex. Denn Dingsbums-Bashing gehört zum Surfen auf der Mainstream-Welle, und da wollte ich nie mitmachen.

Crossover? Ist in, auch bei den neuen Presse-Nothilfeprogrammen, launchend, relaunchend, oder nur lunchend. Bin ich jetzt auch in?

Baumhausbeichte - Novelle