Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Matthias Reutzel: “Die Frauen des FFC”

Ich nehme an, auch Sie haben gestern, Donnerstag – 14.05.15 -, angespannt vor Ihrem Fernseher gesessen und ab 18.00h ZDF geschaut?

Im “Stern” steht zu diesem sportlichen Ereignis Folgendes:

Die Frauen des FFC Frankfurt konnten in einem spannenden Finale gegen  Paris Saint-Germain ihren vierten Titel in der europäischen Königsklasse  holen.

Frage an Sie, gw: Spielen neben Frauen auch Menschen mit anderen Geschlechtsmerkmalen beim “FFC Frankfurt”? Ich weiß es nicht wirklich.

Auf jeden Fall gab es diesmal nicht diesen “politisch korrekten Hype” um eine Randsportart – wenngleich (oder obwohl) Bundeskanzlerin Angela Merkel das  Champions-League-Finale der Frauen im Berliner  Jahn-Sportpark besuchte. Nicht mal 1000 Zuschauer besuchen im Schnitt ein Bundesligaspiel der Frauen – und noch immer fausten die Torhüterinnen jeden Ball weg, statt ihn zu fangen … (Matthias Reutzel)

Baumhausbeichte - Novelle