Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Ungetwittert (von Dr. Hans-Ulrich Hauschild)

Heute in der Nacht: in Bremen gehört der Islam einmal wieder zu Deutschland, wie man sieht. In Berlin diskutieren die Sprachregler und ihr wissenschaftlicher und journalistischer Anhang  – also die bestellten Klatscher – über das “Bürokratiemonster” Mindestlohn. Damit ist er erledigt. Denn nichts schlimmer als Bürokratie, das ist der Sinn von Sprachregelung.

Gibt es Regeln beim Twittern bei Ihnen? Sollen wir mittwittern? (Dr. Hans-Ulrich Hauschild)

 

1. Nein (außer: kurz)

2. Gerne.

Baumhausbeichte - Novelle