Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Matthias Weidner: Risiken und Nebenwirkungen …

… scheint es da ja einige zu geben. In dem Artikel “Gold, Rekorde und ein Schatten – Heike Drechsler zum 50. Geburtstag” in der heutigen GAZ wird eine Nebenwirkung von Oral-Turinabol, dem DDR-Dopingmittel der Wahl, zwar nur verschlüsselt beschrieben. Wenn die aber wirklich exstiert, hätte man den sagenhaften Jungbrunnen, wenn auch in Pillenform, gefunden.

Wenn Heike D. nämlich heute ihren 50. Geburtstag feiert, dürfte sie am 16, Dezember 1964 auf die Welt gekommen sein. Ihren ersten Weltmeistertitel feierte sie 1983 “schon mit 17″ (GAZ). Wie das? 1983 minus 1964 = 19. Also gut, der Wettbewerb war sicher im Sommer und sie hat im Winter Geburtstag; daher war sie vermutlich 18 Jahre alt. Und wie kommt man auf 17? Oral-Turinabol? Irgendwas mit der Relativitätstheorie? Oder doch nur ein Rechenfehler? Dies fragt sich, Ihr D-Thema aufgreifend, Ihr treuer Leser Matthias Weidner aus Lollar.

Baumhausbeichte - Novelle