Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Mittwoch, 16. Oktober, 9.45 Uhr

Morgen erscheint im Blatt die “Wer bin ich?”-Auflösung. Hier schon mal die diesmal erreichten Punkte:

 

Drei Punkte: Dr. Joachim Bille (Reiskirchen), Thomas Buch (Friedberg), Stefan Christen (Lich), Wolfgang Egerer (Rosbach), Detlef Hartig (Nidderau), Ulrich Hermann (Friedberg), Doris Heyer (Staufenberg-Treis), Andreas Hofmann (Bad Nauheim), Dr. Paul Limberg (Linden), Dieter Neil (Großen-Buseck), Klaus Pradella (Heuchelheim), Klaus Philippi (Staufenberg-Treis), Walther Roeber (Bad Nauheim), Paul-Gerhard Schmidt (Mücke-Nieder-Ohmen), Jochen Schneider (Butzbach), Rüdiger Schlick (Reichelsheim), Manfred Stein (Feldatal).
Zwei Punkte: Jost-Eckhard Armbrecht (Großen-Buseck), Dr. Sylvia Börgens (Reichelsheim), Helmuth Born (Karben), Uwe-Karsten Hoffmann (Bad Nauheim), Karola Schleiter (Florstadt), Prof. Peter Schubert (Friedberg), Ingrid Wittich (Mücke), Klaus-Dieter Willers (Hungen), Rainer Woltmann (Gießen).
Ein Punkt: Beate Dachauer (Niddatal), Uwe Paulus (Biebertal), Jens Roggenbuck (Mainzlar).

 

Jetzt übertrage ich die Punkte in die Gesamtwertung 2014, deren Spitzengruppe ich dann ebenfalls online stelle, später dann auch die komplette Kolumne mit Teilnehmer-Zitaten. Bis dann.

 

 

Bin wieder da. Mit der 2014-Spitzengruppe:

 

15 Punkte: Thomas Buch, Wolfgang Egerer, Ulrich Hermann, Dr. Paul Limberg, Klaus Philippi, Walther Roeber, Rüdiger Schlick, Paul-Gerhard Schmidt, Jochen Schneider.
14 Punkte: Dr. Joachim Bille, Dieter Neil, Manfred Stein
13 Punkte: Jost-Eckhard Armbrecht, Helmuth Born, Detlef Hartig, Uwe-Karsten Hoffmann, Andreas Hofmann, Klaus Pradella, Prof. Peter Schubert.
12 Punkte: Dr. Sylvia Börgens, Karola Schleiter.

 

Einen Fehler von vorhin habe ich selbst noch gefunden (Prof.Peter Schubert hat zwei, nicht einen Punkt). Für weitere Fehlermeldungen vor Drucklegung wäre ich sehr dankbar. Überhaupt keine Fehlermeldungen wären aber noch viel besser. – Das war’s für heute im Blog, die Kolumne kommt nachher in die “gw-Beiträge Anstoß”.

 

Baumhausbeichte - Novelle