Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Walther Roeber zum Sport-Stammtisch

Bei Gomez bin ich etwas anderer Meinung als Sie, lasse mich aber
vielleicht vom Gegenteil (?) überzeugen, wenn er denn mal LEISTUNG
zeigt. Am Mittwoch wirkte er wie ein Fremdkörper in einer Mannschaft,
die auch sonst nicht sehr mannschaftsdienlich war. Aber Gomez hat seine
Arbeit nicht erledigt. Di Maria war auch verletzt, hat aber starke
Leistung gezeigt und war auch noch nicht viel länger wieder am
Spielen… Die Aufstellung am Sonntag wird vielleicht Aufschlüsse geben.

Auf die Legatisierung habe ich geradezu gewartet

Joschka und der Sport, vielleicht fällt Ihnen dazu auch einmal eine
Nachlese ein? Wobei die Nachlese vielleicht auch ein schöner Platz für
das Philosophieren über B.Becker wäre, literarisch ist ja schon die
Hälfte des Textes… Manchmal habe ich den Eindruck, dass BB zumindest
zeitweise in irgendwelchen Paralleluniversen sich befindet, die er nicht
immer mit der Realität in Einklang bringen kann, sei es von Besenkammer,
sei es von Investmentgeschäften. (Walther Roeber/Bad Nauheim)

Baumhausbeichte - Novelle