Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Dienstag, 22. Juli, 15.30 Uhr

Entschuldigung, da habe ich in meiner Fürsorglichkeit zu viel Wind gemacht. Horst Weitzel (Friedberg) bringt mich auf den einzig richtigen Weg zurück: Nachträgliche Regeländerungen gibt es nicht. Was ich in Sachen Doping (zum Beispiel im Fall Krabbe/mit “gw” und anderen zielführenden Suchwörtern sicher noch im Internet zu finden) immer fürchterlich beschimpft habe, darf ich nicht selbst praktizieren. Die Sache ist ja auch viel einfacher, als ich sie mir gemacht habe: Eine WBI-Frage wurde gestellt, nach einer Zahl. Wer die richtige fand, bekam vier Punkte. Nun waren aber zwei Zahlen richtig, also bekommt jeder, der eine dieser beiden Zahlen genannt hat, vier Punkte. Der eine fand seine Zahl mit Hilfe der zehn Fußballer/Trainer, der andere nur mit Glück, wieder andere (um die es mir ging) verpassten eine der beiden richtigen Lösungen, obwohl sie mit Hilfe der gesuchten Namen ganz nahe dran waren - aber Glück oder Pech entscheiden auch im Fußball nicht, siehe WM, nur das Endergebnis, die Zahl zählt. Also viel Wind von mir für wenig, noch mal: sorry.

Baumhausbeichte - Novelle