Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Montag, 21. Juli, 11.50 Uhr

Rechner ist wohl hinüber. Seit gestern fummele ich an meinem Laptop herum, ziemlich neues Ding, Windows 8 …

hach, seit dem letzten Tastendruck (“8″) bin ich aus dem gerade erst aufgebauten Tunnel rausgeflogen, kam nicht mehr rein, jetzt klappt’s wieder, warum, weiß nicht mal der Geier.

Also noch mal: Der Laptop lag monatelang unbenutzt herum, weil ich schon in der Anfangsbedienung Schwierigkeiten hatte, aufgab und beim großen Computer blieb. Durch den Rechner-GAU habe ich mich seit gestern notgedrungen wieder reingekämpft, und heute früh wurde in einer langen Telefonarbeit der Tunnel vom Laptop zum Redaktionssystem gegraben. “Ohne weitere Worte” geschrieben und online gestellt, auch die “Montagsthemen” von gestern, dann der Bloganfang bis zur “8″, dann der Rauswurf, vergebliche Versuche der Wiederverbindung, und schließlich das, was ich schon lange kenne, was jeder kennt: Runterfahren, ein paar Sekunden warten, voila. Warum, wieso, das hat mir noch kein Computerexperte erklären können.

An die Mails gehe ich erst später, vielleicht erst morgen. Habe nur kurz reingelinst und gesehen, dass unerwartet viele Lösungen eingegangen sind. Um die Auswertung muss ich mir noch Gedanken machen, da die Frage von mir unklar formuliert war. Daher muss neben der (von mir gemeinten) 7 auch die 4 als richtig gewertet werden. Aus sportlich-fairen Gründen (um reine Raterei auszuschließen, die sich bei der “4″ wegen der vier Sterne angeboten hat), werde ich wohl die zehn Namen als Grundlage nehmen – wer sie alle richtig genannt hat, bekommt die vier Punkte. Was meinen Sie?

Baumhausbeichte - Novelle