Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Uwe Paulus: Pelops

Ich tippe auf Pelops, nach ihm
ist der Peloponnes benannt.  Bei der Sportart in der er betrogen hatte,
handelt es sich um das Wagenrennen.  König Oinomaos ist der mit fairen
Mitteln unbezwingbare Herausforderer.  Mit Hilfe der geflügelten Rosse,
welche ihm POseidon geschenkt hatte (dessen Geliebter er zeitweise gewesen sein
soll), oder durch die Treulosigkeit des Myrtilos (Oinomaos’ Wagenlenker), errang
Pelops jedoch den Sieg und somit auch die Hand von Hippodameia, der Tochter des
Oinomaos. (Uwe Paulus/Biebertal)

Baumhausbeichte - Novelle