Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Paul-Gerhard Schmidt (WBI/Schwarzenbeck)

Das Kaiser-Rätsel aus WBI-Urtagen legte schon die Spur zu Katsche Schwarzenbeck. Gesucht wird aber nicht einer der bekannteren Mitglieder der legendären 70er Jahre Bayern bzw. Nationalmannschaft wie Müller oder Maier, sondern der Mann fürs Grobe, eben der Katsche, ohne den der Kaiser vielleicht nicht so groß geworden wäre.

Im Finale des Europapokals der Landesmeister gegen Atletico Madrid erzielte Schwarzenbeck in der letzten Minute der Verlängerung mit einem fulminanten Flachschuss aus großer Entfernung den 1:1 Ausgleich und erzwang damit das damals noch angesagte Wiederholungsspiel. Dieses Spiel gewannen die Bayern dann deutlich mit 4:0.

Nach seiner Karriere betrieb Katsche ein Kiosk und hatte den FC Bayern als Kunden. Beim Film »Wehe , wenn Schwarzenbeck kommt« hatte er sogar eine kleine Rolle. Der bekannte Schriftsteller Wolf Wondratschek verfasste ein Gedicht über unsere Zielperson und an einer Stelle heisst es:

Merkwürdig , daß so einer , eckig wie eine leer gegessene Pralinenschachtel, etwas trifft, das rund ist. (Paul-Gerhard Schmidt/Mücke-Nieder-Ohmen)

Baumhausbeichte - Novelle