Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Kurt Herold (WBI/Schwarzenbeck)

Endlich ist es mir einmal gelungen – so denke ich jedenfalls – , die WER BIN ICH? Frage zu lösen. Es kann sich ja nur um

Hans-Georg »Katsche« Schwarzenbeck (selbst gewusst)

handeln, den Sonderpunkt gibt’s für die

»leere Pralinenschachtel«, gelle!? (Wolf Wondratschek) (zugegebenermaßen »gegoogelt«)

Ich bin überzeugt, dass die Anzahl der richtigen Lösungen dieses Mal exorbitant hoch sein wird.

So ganz nebenbei möchte ich noch erwähnen, dass Ihre Ausführungen in den Anstoß-Glossen täglich zu meiner Pflichtlektüre gehören, weil Ihre Auffassungen und Meinungen zu den wichtigen Themen des Lebens – und dazu gehört nebenbei auch die Rechtschreibung des Deutschen – von mir ausnahmslos geteilt werden, ich also in Ihnen schon seit Jahren einen Bruder im Geiste gefunden habe.
So, das lag mir schon lange am Herzen und musste mal gesagt/geschrieben werden!!
(Kurt Herold/Rosbach)

Baumhausbeichte - Novelle