Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Dr. Sylvia Börgens: Willensfreiheit – eine Anmerkung

Jeder “-ismus” ist mir zuwider, also auch der platte Materialismus, den manche Genetiker oder Hirnforscher betreiben (bei weitem nicht alle!).
 Ein Wort wie “Liebe” kann man auf tausenderlei Arten schreiben, man kann es mit Sahne auf einer Torte dekorieren,  mit Sprühdosen an einen Brückenpfeiler spritzen oder mit Tätowiernadeln in die Haut ritzen. Aber die Idee, was Liebe ist, geht über alle diese materiellen Abbilder hinaus. (Dr. Sylvia Börgens/Wölfersheim)

Baumhausbeichte - Novelle