Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Dr. Paul Limberg (WBI/Schwarzenbeck)

Neues Spiel,neues Glück – schön, daß es wieder losgeht mit WBI. Diesmal als Auftakt also eine Personensuche, die
dank reichlicher Hinweise nicht besonders schwierig war: es kann sich nur um Hans-Georg »Katsche«Schwarzenbeck handeln,
seinerzeit bei Bayern München und in der Nationalmannschaft der Putzer für die Lichtgestalt Beckenbauer.
Schon schwieriger die zweite Frage, aber dann erinnerte ich mich, daß vor einigen Jahren in der »Zeit« eine Reihe von
Fußballgedichten erschienen sind, darunter eines von Wolf Wondratschek mit dem Titel « Gedicht für Georg
Schwarzenbeck «. Darin beschreibt der Dichter seinen Protagonisten als »eckig wie eine leergegessene Pralinen-
schachtel«. Wäre ich damals Katsches Gegenspieler gewesen, hätte er auf mich wohl eher eckig wie ein Geldtresor
gewirkt, so ein großer wie ihn die Panzerknacker immer schon mal gerne leerräumen wollten.  (Dr. Paul Limberg/Linden)

Baumhausbeichte - Novelle