Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Dieter Neil (WBI/Schwarzenbeck)

Als Neueinsteiger in 2013 komme ich scheinbar langsam »auf Touren«: Gesucht wird Hans-Georg »Katsche« Schwarzenbeck, das »unverzichtbare Gegenstück« zu Franz Beckenbauer beim FC Bayern und in der Nationalmannschaft, der am 15.05.1974 in der letzten (?) Spielminute der Verlängerung des Finales im »Europapokal der Landesmeister« gegen Atlético Madrid das Tor zum 1:1 Ausgleich schoss und dadurch das – dann 4:0 gewonnene – Wiederholungsspiel (was es heute gar nicht mehr gibt) erzwang. Bei dem nach seiner sportlichen Laufbahn geführten kleinen Laden handelte es sich um den von seinen Tanten übernommenen Schreibwarenladen »Schreibwaren Nitzinger« mit dem Großkunden FC Bayern. Der Film von May Spils heißt »Wehe wenn Schwarzenbeck kommt«. Das Gedicht von Wolf Wondratschek beinhaltet die Zeilen Ich arbeite, komme aus der Vorstadt Ich bin geboren für das Einfache Unzuständig für alles Künstlerische Eckig wie eine leergegessene Pralinenschachtel.

(Dieter Neil/Großen-Buseck)

Baumhausbeichte - Novelle