Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Wolfgang Fertsch: Auf den Vorverurteilungszug aufgesprungen

Ich wundere mich, dass sie so wie ganz Deutschland auf den Vorverurteilungszug aufgesprungen sind. Uli Hoeneß darf zu einem laufenden Verfahren keine Auskunft geben. Ich möchte erst einmal abwarten, um was es geht und wie das zustande kommt. Er hat sich immerhin selbst angezeigt. Wollte er einen Fehler wieder gut machen oder ist man ihm auf die Spur gekommen? Wir wissen gar nichts.
Wenn er Steuern hinterzogen hat und das ganze eindeutig ist, dann ist er auch für mich nicht mehr ernst zu nehmen bei bestimmten Themen.
Wenn er irgendwann mal so ein Konto eingerichtet hat und den Fehler schon seit Jahren einsieht und nur darauf gewartet hat ihn zu legitimieren, was dann?
Ich bin ein schonungsloser Verurteiler, was Steuerhinterziehung von sowieso schon Reichen betrifft. Aber ich bin auch mit jedem einverstanden der es einsieht und von sich aus nachzahlt.
Ich bin gespannt (Wolfgang Fertsch)

Baumhausbeichte - Novelle