Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Uwe Paulus: Piräus-”Bedrouille”

Sie erwähnen im Anstoß ein Piräus-Spiel, meinen aber wohl das Spiel des FC Schalke 04 gegen Galatasaray Istanbul?

Am letzten Montag konnte ich in Ihrer Zeitung lesen, dass Herr Heynckes wie folgt zitiert wurde: ” Das Spiel war schwierig, weil der Gegner in der Bedrouille war (Hoffenheim)” Wie wird da bei der Zeitung eigentlich verfahren, wird das Zitat auch mit Fehlern angegeben oder korrigiert der Sportredakteur? Wollte das mal selbst ergründen und hatte bei Google “Heynckes und Bedrouille” eingegeben, und konnte feststellen, dass selbst der Spiegel oder auch das ZDF auf ihrer Online-Seite Bedrouille schreiben, während der Kicker gnädiger ist und das Wort korrekt schreibt. Da ich leider das Interview nicht gesehen habe und auch nicht ergoogeln konnte, vermute ich mal der Lapsus ist tatsächlich dem Interviewten so unterlaufen oder die Nachrichtenagentur war so in Zeitbedrängnis, dass aus der Bredouille eine Bedrouille wurde….
fragt sich ein neugieriger Anstoß-Leser der ersten Stunde. (Uwe Paulus/Biebertal)

Anm. Antwort gleich im Blog und später im Blatt.

Baumhausbeichte - Novelle