Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Dienstag, 22. Januar, 17.50 Uhr

Soeben die Wer-bin-ich-Auflösungskolumne geschrieben, mit schönen Leser-Anmerkungen (siehe Link rechts zum Anstoß). Nun warte ich auf den Anruf von htr, der Korrektur liest und Schlampereien von mir melden soll (zum Beispiel nachzählen, ob es wirklich 32 sind, die Holger Geschwindner erkannt haben und die aufgelistet sind).

Ah, da kommt der Anruf. Kurze Unterbrechung.

Stolz melde ich: htr hat nur ein falsch gesetztes Anführungszeichen gefunden. Ha!

Jetzt kann ich mich ja weiteren Rätseln widmen. Momentan das dringlichste: Die Vögel fressen sich in meinen drei Futterhäuschen dumm und dämlich, aber nur an Sonnenblumenkernen.  Fettfutter verachten sie, obwohl es doch angeblich so wichtig ist, Fettfutter auszulegen. KEINER geht da ran: Die Amseln nicht (ja, in meinem Garten leben sie noch, meine Lieblingsvögel, und trotzen dem großen Amselsterben in Deutschland), die Meisen nicht, der Dompfaff nicht (ich habe ihn nicht erkannt, aber meine allerliebste Zielgruppe weiß es), der fette Eichelhäher nicht, die Elstern nicht (so, jetzt habe ich alle aufgezählt, die ich kenne, der Rest bleibt namenlos), auch das Eichhörnchen nicht, das noch dicker und fetter als Markwart der Häher im Futterhäuschen sitzt, so dass ich ständig nachfüttern muss, damit die Vögel nicht zu kurz kommen. Was ist los mit meinem Streu-Fettfutter?

Drei Futterhäuschen? Klar doch. Zwei davon selbst gebastelt. Halten schon seit Jahren. Toll, nicht? Ich gönn mir ja sonst nix an Eigenlob. Kolumne fast fehlerfrei und wetterresistente Futterhäuschen, das mache mal einer nach.

Leider picken die Vögel (und das Eichhorn, oder sind’s mehrere?) nicht nur alle Sonnenblumenkerne, sondern mir auch die Haare vom Kopf. Ich hab einen Verbrauch, von dem ein starker Raucher seinen gesamtem Paffkonsum finanzieren könnte.

Für die Samstags-Kolumne (bis dahin ist gw-Ruhe) schon vorgemerkt: Chancenverwertungs-Auflösung, garniert mit Bremen -Dortmund (Tore: 0:5, Chancen: 60:40 – genaue Zahl muss ich noch nachschauen) /  Mertesacker als deutscher Schuldeneintreiber bei Arsenal / Kubicki-Zitat aus dem Spiegel/Reichsparteitag, dafür bekam KMH im ZDF Bundesprügel. Und manches mehr. Zurückhalten sollte ich mich aber mit Auslassungen zur Kubicki-Partei. Würde zu humorlos. Erst entröslert sind sie ganz bei sich bei. Brüderle! Mal bei youtube gucken, ob es dort noch seinen Auftritt bei Harald Schmidt gibt.

Nachtrag: Gerade ist ein später Widerspruch (von Arndt Schöniger) angekommen, den ich noch schnell in die Mailbox gestellt habe. Es geht um Boateng und den Spielabbruch. Bitte Link rechts anklicken. Danke.

 

Baumhausbeichte - Novelle