Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Arndt Schöniger: Waidmanns Dank

Leise, still und heimlich in den Unruhestand zu gehen………..das kann man so machen, zumal, und das ist gut so,

für uns Leser sich ja, Ihnen sei Dank, offensichtlich nichts ändert. Ich wünsche Ihnen weiterhin beste Gesundheit

(also z.B. keine Fahrradstürze mehr) und frohes Schaffen.

Ihr Witz: “Kommt ein Mann zum Bäcker……” hat mich ebenfalls sehr amüsiert, ist aber im Bekanntenkreis humorlos

irgendwie nicht verstanden worden.

Vielleicht gefällt Ihnen dieser kurze W.:

Begegnen sich 2 Jäger. Sagt der eine:”Ich habe deine Frau getroffen.” Sagt der andere:”Waidmanns Dank.”
Guten Rutsch   (Arndt Schöniger/Rosbach)

P.S.: Ihre Kolummne vom 27.12. war in voller Länge Spitze.

Baumhausbeichte - Novelle