Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Sonntag, 18. November, 10.55 Uhr

Huch, das ging ja schnell. “Montagsthemen” stehen schon online (alle Links rechts). Wie immer auch als Vorsichtsmaßnahme, damit aufmerksame Leser mich auf eventuelle Fehler aufmerksam machen, die ich noch für die Zeitungsausgabe korrigieren kann. Wäre diesmal besonders angebracht, weil ich mich über den FAZ-Klops mit dem Konsolen-Fallrückzieher lustig mache.

Auch die Mails von Andreas Hamel und Andreas Kautz stehen online (siehe “Mailbox”). Einige Themen zur Seite gelegt, damit die “Montagsthemen” rund und kurz bleiben: Zwanzigers Hybris in Verbindung mit Claudia Roth (plus FAS-Cartoon) / ein weiterer statistischer Fetisch: die Kilometer-Laufleistung der Fußball-Profis, Vergleich mit Volksläufern (muss mir deren Zeiten aber erst mal ansehen) / Verschiebung der Einführung der Torlinientechnik (mit Besserwisserei: Siehste, ich hab’s ja gewusst, und der einzig vernünftige Vorschlag, natürlich von mir, die Video-HILFE, hat sowieso keine Chance). – Aber was steht auf diesem Zettel?: “Wörter und ihre Definitionen: Doping, konservativ, Xenophobie. Was wollte sich der Notierende damit sagen? Ich habe eine vage Ahnung, mehr nicht. Vielleicht kommt’s noch bzw. wieder. Bis dann.

Jetzt eine kleine Fahrradrunde (angemerkt als Antwort auf die Nachfragen, ob ich das Radfahren aufgegeben hätte, weil ich nichts mehr darüber schreibe. Oooch, wenn ich alles aufgeben würde, worüber ich nicht schreibe, wäre das Leben fast so trist und grau wie das Wetter draußen, in das ich mich jetzt … nein, nicht stürze. Das habe ich hoffentlich für immer aufgegeben).

Baumhausbeichte - Novelle