Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Gerhard Otto zum Bierpreis “Beim Wanni”

Bin treuer Leser Ihrer Kolumne und schätze Ihre kompetente Betrachtungsweise mit den ironischen Untertönen.
 Aber heute morgen bin ich zusammengezuckt– € 7,80 für vier Bier UND ein belegtes Brötchen–da hat sich doch der Wirt verrechnet-so oder so, es sei denn, sein Saal ist eine Arena.
Zum Thema “Fair Play” hat das schlecht gepasst–denn fair ist das nicht–für Wanni!
Addieren Sie mal beim nächsten Kinobesuch vier Getränke und einen Snack zur Eintrittskarte, dann kommen wir zu einem Ergebnis,das auch ein “SKY” Gastronom als fair ansehen würde. (Gerhard Otto, ESS-Bahn/Gießen)
 
 
 
 
 

Baumhausbeichte - Novelle