Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Walther Roeber zum “Allerheiligen”-Stammtisch

Ein geradezu philosophischer Stammtisch zu Allerheiligen; darf man da an “Heiligen” kratzen? Dazu wurde LA beinahe gemacht…
Aber auffällig, dass in den letzten Bildauswahlen, wenn über ihn geschrieben wurde, meistens Bilder verwendet wurden, wo sein Gesicht zur Fratze verzerrt war.
Auch das eine Form von Manipulation.
Werte und Maßstäbe sind aber offenbar heute in weiten Teilen vieler Gesellschaften und Altersklassen sehr unterschiedlich; darüber einen gemeinsamen Nenner (Konsens?) zu finden,
scheint immer schwieriger.
(Walther Roeber/Bad Nauheim)

Baumhausbeichte - Novelle