Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Uwe Wartenberg kritisiert “intelektuelle” Überheblichkeit

Einigermaßen fassungslos habe ich dem heutigen Anstoß entnommen, daß Sie den schwedischen Fußballspieler Zlatan Ibrahimovic’ als Strassenköter bezeichnet haben. Zwar nicht wörtlich, aber in einer beschreibenden Form, die keinen Zweifel aufkommen läßt. Das gerade Sie, der sich ja durch teilweise ” hochgeistige ” Ausflüge in seinen Anstössen offenbar zum Intellektuellen hochstilisieren will , sich eines solchen Gossenbegriffs bedient, läßt auf eine gewisse ” intelektuelle ” Überheblichkeit schliessen. Vielleicht sollten Sie Ihre ” hochgeistigen ” Ausflüge ein wenig einschränken und sich mehr der redaktionellen Kärrnerarbeit widmen; denn hier scheint mir einiges im Argen zu liegen. Die redaktionellen Berichte sind nicht selten fehlerhaft und offenbar übernimmt die Redaktion auch häufig Berichte von dpa und sid ohne Überprüfung  in den Druck, obwohl beide Agenturen hinlänglich für schlampige Arbeit bekannt sind. (Uwe Wartenberg)

Baumhausbeichte - Novelle