Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Freitag, 3. August, 23.55 Uhr.

Zur Anfrage (siehe zweite Mail in der Box von Georg Gigler): Jacko Gill in Rio? Bin skeptisch geworden. Der Junge scheint eine neue Leidenschaft gefunden zu haben. Ist ihm zu gönnen. “Leicht”athletik: Keine Ahnung. Wohl nur Tradition, und sehr viel früher waren die Werfer auch sehr viel leichter. Bei den Amis heißt es “Track and Field”, was aber auch nicht sehr sinnführend ist.

Zu David Storl: Hat seine große Klasse und sein Jahrhundert-Talent bewiesen, die ganz kleine Einschränkung kennt er selbst: Er war ziemlich sicher, über 22 Meter zu stoßen (ich auch). Schön jedenfalls, dass zwei echte Kugelstoßer vorne waren.

Baumhausbeichte - Novelle