Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Ohne weitere Worte vom 30. Mai

Wenn man Fans als Unterstützer des Teams betrachtet (…), dann hätten sich die auf den Rängen und dem Platz schwer Geschlagenen durch Applaus gestützt und gemeinsam versucht, über das Drama dahoam hinwegzukommen. (…) Die Pfiffe gegen Robben sind Verrat an diesem Stadion-Grundgesetz. (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
*
»Es gibt aber auch Typen, die keine Elfmeterschützen sind. Franz Beckenbauer hat in seiner ganzen Karriere nie geschossen. Und als er es bei einem Freundschaftsspiel des HSV in Belgien doch mal probierte, hat er sich gleich einen Adduktoren-Abriss geholt. So aufgeregt war der Franz.« (Günter Netzer in der Bams)
*
»Auf meinem rechten Fußballschuh ist die deutsche Fahne abgebildet, auf dem linken die italienische.« – Was sagen Ihre Kollegen aus der Nationalmannschaft dazu? – »Sie akzeptieren das. In Italien ist Mama heilig, und meine heißt nun mal Antje und kommt vom Plöner See.« (Riccardo Montolivo, italienischer Nationalspieler mit deutschem Pass, im Spiegel-Interview)
*
»Frau Maischberger, ich wollt’ noch was mit dem Bier, Zigaretten und Wodka und allem. (…) Dürfen die Fußballer das nicht machen, weil sie Profifußballer sind?« – Maischberger: »Ob die noch spielen können danach, ist doch die eigentliche Frage.« – Basler: »Die trinken ja nach dem Spiel, nicht vor dem Spiel.« (…) – Maischberger: »Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!« – Basler: »Da hamma wieder des: Ich unterhalt’ mich ungern mit Frauen über Fußball.« (Teledialog, aufgezeichnet in der FAS)
*
Und auch seine nette Art bleibt dieselbe. Natürlich ist auch er mal wild, einmal wirft er eine Wasserbombe auf die Nichte eines Lehrers. Sie ist heute noch stolz darauf. (Die Welt über Bastian Schweinsteiger in der Serie »Die Schulzeit der deutschen Nationalspieler«)
*
Beide spielten ähnlich offensiv wie Chelsea im Champions-League-Finale gegen Bayern München. (FR zur Schach-WM Anand – Gelfand)
*
»Wer weiß, was wirklich gelaufen ist, weiß auch, dass ich kein schlechtes Gewissen haben muss.« (Jan Ullrich im Kicker-Interview)
*
Bei Mönchengladbach hat Hacki Wimmer schon zwei neue Hüften, weil er für Günter Netzer so viel gerannt ist. Bis dieser nach Madrid ging und Sie für ihn rannten. Haben Sie …. – »Ja, eine neue Hüfte habe ich auch schon.« (Spaniens Nationaltrainer Vincente del Bosque im Sport-Bild-Interview) (gw)

Baumhausbeichte - Novelle