Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Mittwoch, 11. April, 21.55 Uhr.

Am Schluss war’s dann doch noch der echte Kracher auf  Augenhöhe. Lewandowski, schon seit geraumer Zeit mein Favorit, macht das scheinbare Glückstor mit voller Absicht, aber am besten an ihm: Wie er die Bälle an sich zieht und sie behauptet, schon im Mittelfeld. Ist der BVB schon Meister? Eine Niederlage (Schalke!), und alles ist wieder offen. Unter dem Strich: Bis auf die Anfangs- (BVB) und Endphase (beide) kein absolutes Superspiel, aber gutklassig und immer spannend.

Baumhausbeichte - Novelle