Beitrag ausdrucken Beitrag ausdrucken

Mittwoch, 9. November, 18.40 Uhr.

Papandreous und Berlusconis Abgang – aufregende Zeiten. Ein mysteriös-komplizierter Mordfall (Stichwort Heilbronn), der offenbar mit Absicht Geisterfahrende, der zuvor im Casino eine halbe Million gewonnen hat –  spannende Zeiten. Gefundene Fressen für Autoren von Kriminal- und sonstigen Romanen.

Apropos Romane. Der katholische Weltbild-Verlag wird jetzt sogar vom Papst kritisiert, wegen Verbreitung pornografischer Schriften. Mal schauen, was Weltbild  so alles an Romanen anbietet: „Mach mich geil“, „Vögelbar“, „Seemannsköpper“ …. Seemannsköpper? Außerdem: Ist doch vergriffen, oder?

Morgens zum etwa tausendsten Mal an den Frankenbacher Damen vorbeigerauscht. Heute nur zu zweit. Zum Jubiläum gehalten und vorgestellt. Sehr nette Frauen. Ins Erzählen gekommen und erfahren, dass der Nato-Solartanklagerpark rotierende Geschwister bekommen soll, oben bei Hohensolms. Es läuft kalt den Rücken runter. Der Schweiß. Na dann tschüss und weitergestrampelt.

Gestern geschrieben, „wie ein Schießhund“ aufgepasst zu haben. Wollte nachschauen und informieren, woher das Wort kommt. Beim Weiterschreiben vergessen und daher gegen die eigene Richtlinie verstoßen, solche Begriffe nicht unerklärt zu lassen. Nachgereicht, nach Blick in Grimms digitales (bei 2001 zu haben) deutsches und von Chinesinnen (ab-)geschriebenes Wörterbuch: „Schieszhund: Hund, der abgerichtet ist, das angeschossene und nicht gefallene wild aufzusuchen und, wenn es federwild ist, zu bringen.“ – Es gibt auch einen schieszgaul, schieszfisch und einen schieszwurm. Überhaupt kann man im Grimm auf den sonderbarsten Wort-Pfaden lustwandeln. Schönes Hobby.

Das eigene Hobby bleibt Kolumnenschreiben (neben Appelweinmachen, Radfahren, auf naturverschandelnde Nato-Solartanklager schimpfen usw.). Die für Donnerstag wird auf Freitag verschoben, weil Henni seine nun doch schreibt, und Henni, unser Freund und Glanzstück und ganzer Stolz,  geht immer vor. Der Sport-Stammtisch kommt daher zweimal hintereinander. Für Freitag Stinkmorchelkrieg mit Stinkmauschelgeschmäckle, für Samstag mit . . . weiß noch nicht.

Baumhausbeichte - Novelle